Neuraltherapie entstammt der Schulmedizin und versteht sich als ganzheitliche Regulationstherapie. Ziel der neuraltherapeutischen Behandlung ist es, gestörte Regelsysteme auf verschiedenen physiologischen Ebenen wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Im gesunden Körper finden ununterbrochen und unbemerkt vom Bewusstsein Abstimmungsvorgänge statt, die alle Organe, Muskeln, Nerven, das Bindegewebe und die Haut steuern.

Das körpereigene Regelsystem ist in der Lage kleine und kaum spürbare Funktionsstörungen auszugleichen. Viele kleine Störungen können die körpereigene Selbstregulierung entgleisen lassen und machen sich z.B. als Schmerzen bemerkbar.

Die ganzheitliche Sichtweise der Neuraltherapie geht davon aus, dass beispielsweise schadhafte Zähne, chronische Entzündungen von Nebenhöhlen und Organen wie z.B. Mandeln, sowie Narben als Störfelder oder Herde in Betracht kommen, die in anderen Teilen des Körpers Schmerzen verursachen können.

Praxis Alpina

Ärzte- und Therapeutengemeinschaft
Bahnhofstrasse 34
6780 Schruns

Tel.: 05556 74931
Fax: 05556 74931-4
office@praxis-alpina.at

 

Terminvereinbarung

Terminsystem: Wir arbeiten nach einem Terminsystem. Bitte rufen Sie uns immer an, bevor Sie unsere Ordination aufsuchen. So können wir Ihre Wartezeiten verkürzen.

telefonische Terminvereinbarung

+43 5556 74931

Öffnungszeiten

Montag: 09:00 - 12:00
16:00 - 18:00
Dienstag: 08:00 - 13:00
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00
13:00 - 15:00
Freitag: 08:00 - 11:00
13:00 - 15:00
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.